Telefon: 0 52 03/8 99 00 49
Sprachkompetenz
Suche  

Übersetzen


Der Vorgang des Übersetzens umfasst die schriftliche Übertragung eines Ausgangstextes in eine (oder mehrere) Zielsprachen.

Es gilt als ein Qualitätsmerkmal, wenn ein Übersetzer vorzugsweise in seine Muttersprache übersetzt, da er für gewöhnlich in seiner Muttersprache stilistisch, idiomatisch und grammatisch eine umfangreichere Sprachsicherheit besitzt.

Die Ausbildungsgänge zum Übersetzer bzw. Dolmetscher sind klassischerweise voneinander getrennt, da Übersetzer und Dolmetscher sehr unterschiedliche geistige Leistungen vollbringen. Aus diesem Grund sehen die Curricula unterschiedliche Anforderungspsrofile
und Lehrinhalte vor.

Weiterführende Informationen: siehe linke Navigationsleiste


Kontakt | Impressum / Datenschutz